Mit neuem Schwung ins Europawahljahr

Neuer Landesvorstand auf der Mitgliederversammlung am 15. Januar 2019 in Erfurt gewählt.

 

Mit neuem Schwung geht die Europa-Union Thüringen ins Europawahljahr. Am 15.01.2019 wählte der Landesverband Dr. Claudia Conen zu seiner neuen Vorsitzenden. Ihre Stellvertreter sind der FDP-Bundestagsabgeordnete Gerald Ullrich und die frühere thüringische Justiz- und Europaministerin Marion Walsmann, Spitzenkandidatin der CDU-Thüringen für die Europawahl. Als Schatzmeister wurde Andreas Ruf gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind Holger Holland, Jürgen Meyer und Hans-Georg Roth. Als Vertreter der JEF Thüringen und weiterer Beisitzer wurde Mathias Staudenmaier gewählt.

Die neue Landesvorsitzende dankte den Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen. Sie setzte besonders im Vorfeld der Europawahl auf die Bündelung der überparteilichen Kräfte. Nur so könne antidemokratischen und antieuropäischen Kräften entgegen gewirkt werden. Jeder werde in den nächsten Wochen und Monaten gebraucht. Viel Wert, so Dr. Conen, lege sie auch auf die Zusammenarbeit mit der JEF. Sie habe sich daher sehr für die Vertretung der JEF im neuen Landesvorstand eingesetzt.

Die bisherige Landesvorsitzende Gabriele Kalb wird dem Vorstand weiterhin als Ehrenvorsitzende angehören. Frau Dr. Conen dankte Gabi Kalb, die den Verband viele Jahre mit Herz und Seele geführt hatte.

TwitterFacebookLinkedInEmail