Jahrestreffen der EUROPE DIRECT Zentren in Erfurt

Das diesjähige Jahrestreffen der EUROPE DIRECT Zentren findet in diesem Jahr in Erfurt statt. Anlässlich der Rede von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen zur Lage der Union 2021 kommen die Vertreter und Vertreterinnen der EDIC Zentren aus ganz Deutschland nach Thüringen. Auch Bodo Ramelow, Ministerpräsident Thüringen, und Dr. Jörg Wojahn, Leiter der EU-Kommission in Deutschland, werden erwartet.

Das diesjähige Jahrestreffen der EUROPE DIRECT Zentren findet in diesem Jahr in Erfurt statt. Anlässlich der Rede von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen zur Lage der Union 2021, die live übertragen wird, kommen die Vertreter und Vertreterinnen der EDIC Zentren aus ganz Deutschland im Freistaat Thüringen zusammen.

Auf der Agenda stehen Austausch und Diskussionsrunden zu den Schwerpunkten der künftigen Politikschwerpunkte. Darunter Fragen zur Ausgestaltung des Green Deal und dem Programm "fit for 55". Auch die gemeinsame europäische Asyl- und Migrationspolitik ist Gegenstand von Fachvorträgen.

Höhepunkt des 2-tägigen Kongresses ist die Debatte von Dr. Jörg Wojahn, Leiter der EU-Kommission in Deutschland, und Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen. Es moderiert Dr. Claudia Conen, Landesvorsitzende der Europa-Union Thüringen. Die Veranstaltung wurde aufgezeichnet und ist abrufbar unter https://youtu.be/hi2z6BjaFk8

Auch mit dabei: Dr. Babette Winter, ehem. StS für Kultur und Europa in Thüringen, Mitglied der Europa-Union Thüringen, und Holger Holland, EU-Klimapaktbotschafter der EU-Kommission, Initiator und Deutschlandkoordinator des World Clean-up Day der Initiative von Let´s do it Germany und Mitglied im Landesvorstand der Europa-Union Thüringen.

Das vollständige Programm finden Sie hier ... und das mediale Echo unter