VERANSTALTUNGEN MIT BETEILIGUNG DER EUROPA-UNION

EUROPE DIRECT Jahrestreffen in Erfurt

2021

Das diesjähige Jahrestreffen der EUROPE DIRECT Zentren findet in diesem Jahr in Erfurt statt. Anlässlich der Rede von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen zur Lage der Union 2021 kommen die Vertreter und Vertreterinnen der EDIC Zentren aus ganz Deutschland im Freistaat Thüringen zusammen. Auf der Agenda stehen Austausch und Diskussionsrunden zu den Schwerpunkten der künftigen Politikschwerpunkte. Darunter Fragen zur Ausgestaltung des Green Deal und dem Programm "fit for 55". Auch die gemeinsame europäische Asyl- und Migrationspolitik ist Gegenstand von Fachvorträgen.

Höhepunkt des 2-tägigen Kongresses ist die Debatte von Dr. Jörg Wojahn, Leiter der EU-Kommission in Deutschland, und Bodo Ramelow, Ministerpräsident des Freistaates Thüringen. Es moderiert Dr. Claudia Conen, Landesvorsitzende der Europa-Union Thüringen.

Auch mit dabei: Dr. Babette Winter, ehem. Staatssekretärin für Kultur und Europa in Thüringen, Mitglied der Europa-Union Thüringen, und Holger Holland, EU-Klimapaktbotschafter, Initiator und Deutschlandkoordinator des World Clean-up Day, der Initiative von Let´s do it Germany und Mitglied im Landesvorstand der Europa-Union Thüringen.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

 

World Cleanup Day

2021

Am 18. September 2021 ist World Cleanup Day (WCD). Die größte Bürgerinitiative gegen die Vermüllung unserer Welt. Viele Akteure werden Aktionen in Thüringen durchführen, so auch die Europa-Union Thüringen. Die diesjähige Aktion wird zudem unterstützt durch zahlreiche Städte und Kommunen.

2020

Am 19. September 2020 findet der World Cleanup Day (WCD), die Sammelaktion gegen die Vermüllung unserer Welt, statt. Viele Akteure werden Aktionen in Thüringen durchführen, so auch die Europa-Union Thüringen.

2019

Am 21. September 2019 war World Cleanup Day (WCD), eine länderübergreifende Sammelaktion gegen die Vermüllung unserer Welt. Viele Akteure hatten zur Beteiligung aufgerufen, so auch die Europa-Union. 

Holger Holland, Vorstandsmitglied der Europa-Union Thüringen und Deutschland-Koordinator, ist zufrieden mit dem Ergebnis der Initiativen in ganz Europa. Der WCD hat im September überaus positive Resonanz erfahren, so Holland. Auf dieser könne 2020 aufgebaut werden. Neben der Europa-Union hätten sich ab der Aktion mehr als 250 Gemeinden beteiligt, bei rund 30.000 Teilnehmern seien 185 Tonnen Müll eingesammelt worden, so Holland. 

Schirmherrin in Thüringen war neben der thüringischen Umweltministerin auch die Europaabgeordnete Marion Walsmann. Die großen Herausforderungen unserer Zeit – etwa Klimawandel, Umweltverschmutzung oder globale Sicherheitsfragen – lassen sich nur durch Vernetzung und gemeinsame Anstrengungen bewältigen, so Walsmann, die sich ebenfalls im Vorstand der Europa-Union Thüringen engagiert. 

Weitere Informationen unter www.deutschlandmacht.de

 

Europa nach der Wahl

Podiumsdiskussion an der Universität Erfurt

Am 12. Juni 2019 veranstaltet das Referat Extracurriculare Bildung der Universität Erfurt eine Podiumsdiskussion zu Europa.

Die Podiumsgäste aus Wissenschaft, wie Prof. Dr. Hermann-Josef Blanke von der Universität Erfurt, und Ehrenamt, wie Laura Geismaier von der JEF oder Dr. Claudia Conen von der EUD Thüringen, reflektierten das Ergebnis der Europawahl 2019, zeigten Stärken und Schwächen auf uns debattierten - gemeinsam mit den ca. 80 Studenten - über die zukünftige Ausrichtung der EU. 

Das Referat Extracurriculare Bildung widmet sich der Organisation bildender inhaltlicher Veranstaltungen über das reguläre Lehrveranstaltungsangebot der Universität Erfurt hinaus.

Europafeste in Thüringen

2020

Die jährlich bundesweite Europawoche findet traditionell in jedem Jahr Anfang Mai statt. Aufgrund der Corona-Krise wird das Europafest in diesem Jahr verschoben. Da auch der 12. September 2020 in Saalfeld nicht zu halten ist, steht nun der 8. Mai 2021 im Raum.

Gemeinsam mit der JEF wird die EUD aber auch im nächsten Jahr wieder einen Informationsstand haben.

 

2019

Anlässlich der jährlichen bundesweiten Europawoche Anfang Mai fand das diesjährige Europafest am 4. Mai 2019 in Suhl statt.

Gemeinsam mit der JEF hatte die EUD wieder einen Informationsstand, um mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen.

Flyer und Tagesprogramm 

 

Der MDR und MDR Radio berichteten am 4. Mai 2019 im MDR Thüringen-Journal und im "Fazit vom Tag" („Europafest in Suhl. Einstimmung auf EU-Parlamentswahl in drei Wochen“, 4. Mai, 18.09 Uhr) vom Engagement der überparteilichen Europa-Union Thüringen.

 

 

 

 

 

Kick-off-Veranstaltung am 20. Februar 2019 zum Europawahljahr in der Thüringer Staatskanzlei, Erfurt

Die Landesvorsitzende der Europa-Union Thüringen, Dr. Claudia Conen, stellte zur Kick-off-Veranstaltung zum Europawahljahr die "#EuropaMachen - Europawahlkampagne der Europa-Union Deutschland und der Jungen Europäischen Föderalisten" in der Thüringer Staatskanzlei vor.

Bürgerdialoge

2020

In diesem Sommer werden wir unsere bewährte Reihe der Bürgerdialoge gemeinsam mit dem Bundesverband und der JEF fortsetzen. Nähere Informationen dazu finden Sie zu gegebener Zeit hier auf dieser Seite.

 

2019

Der Bürgerdialog am 19. Februar 2019 im Thüringer Landtag, widmete sich dem Thema "Starke Kommunen in der EU: Chancen und Risiken der europäischen Integration"