Wahlarena zur Bundestagswahl 2021 - 8. September 2021

Am 26. September 2021 wird ein neuer Bundestag gewählt. Was bedeutet das für uns Wähler? Welche Ziele haben die Kandidaten und wie wollen sie diese erreichen? Wissen umgekehrt die politischen Vertreter, was uns als Bürgerinnen und Bürger wichtig ist?

 

Wissen Sie eigentlich, wieviel Europa in der Bundestagswahl steckt? Deswegen wollen wir gerade diese Fragen mit den Ihnen diskutieren! Und natürlich mit den Kandidatinnen und Kandidaten der Fraktionen des Bundestages. Diese haben wir im Vorfeld zu ihren Programmen, Zielen und Vorsätzen in unseren "Wahlprüfsteinen" befragt. Als Europa-Union Thüringen, Gliederungsverband der Europa-Union Deutschland, der größten Bürgerinitiative im Sinne Europas, setzen wir auf die Weiterentwicklung der Europäischen Union. Insbesondere möchten wir, die Bürgerinnen und Bürger, wissen, wie sich die Kandidaten zu den europäischen Herausforderungen positionieren.

Wir laden Sie daher zu unserer "Wahlarena" am 8. September 2021 um 18.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) in das Angermuseum nach Erfurt ein.

Unsere Fragen diskutieren in einer Podiumsdiskussion Abgeordnete und Kandidaten für den nächsten Bundestag

  • Linke – Frank Tempel

  • CDU – Kristina Nordt MdB

  • FDP – Gerald Ullrich MdB

  • Grüne – Susanne Martin

  • SPD – Christoph Matschie MdB

  • AfD – Stephan Brandner MdB

Einführung:  Dr. Claudia Conen, Landesvorsitzende Europa-Union Thüringen

Moderation: Dr. Sebastian Haak, Redakteur, Journalistenpreis Thüringen Preisträger 2019

Die Einladung finden Sie hier. Eindrücke von der Veranstaltung finden Sie in unserer Bildergalerie.